null
Created with Sketch. Created with Sketch.

Die zehn lebenswertesten Städte für Rollstuhlfahrer

 
 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo die besten Wohnorte für Rollstuhlfahrer sind oder ob Ihre Stadt es schafft? Werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Ten-Liste und kommentieren Sie unten, wenn Sie zustimmen oder eine andere Stadt vorschlagen möchten!

Die Rohdaten finden Sie in unserem Die besten Wohnorte für Rollstuhlfahrer – Ressourcen und Daten Website.

top-most-livable-cities-for-wheelchair-users.png
 

ROLLSTUHLBENUTZER TOP 10 LEBENSWERTSTE STÄDTE (nur Text)

Weitere Informationen und Ressourcen finden Sie unter: www.LivingSpinal.com.

 

Wir haben die Städte nach folgenden Kriterien bewertet:

 

1. Luftqualität

2. Behinderte Bevölkerung

3. Einfaches Auffinden von Ressourcen

4. Barrierefreie Sport-/Freizeiteinrichtungen

5. Zugänglicher Transport

6. Klima

  

Platz 1:

Portland

geschätzt 1851

Portland oder die Stadt der Rosen ist eine blühende Metropole mit einer liebenswerten, skurrilen Atmosphäre. Portland wird oft als die grünste Stadt des Landes bezeichnet und hat auch ein erstaunliches Gemeinschaftsgefühl, ein mildes Klima das ganze Jahr über, hervorragende öffentliche Verkehrsmittel und eine gute Erreichbarkeit, was es zur Nummer 1 auf unserer Liste macht.  

AM BESTEN BEI:

Portland erreichte Platz 1 auf unserer Liste für adaptive Freizeiteinrichtungen und -programme! Sie verfügen über eine große Anzahl an anpassungsfähigen Einrichtungen und Hunderte von Freizeitprogrammen.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. S-Bahn

e. Metro

F. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 54-81 Grad

B. Winter: 35-51 Grad

3. Luftqualität

A. _ÑÒB

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 26.661

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 34%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Einfach

 

2. Platz:

San Diego

geschätzt 1850

 

San Diego oder Amerikas schönste Stadt ist die zweitgrößte Stadt Kaliforniens, wo Sonne, Sand, Meer und blauer Himmel dominieren. Das milde mediterrane Klima, die atemberaubende Küste und die hervorragenden Zugänglichkeitsmöglichkeiten machen diese freundliche Stadt ganz oben auf unserer Liste. 

 

AM BESTEN BEI:

San Diego erreichte Platz 1 auf unserer Liste für Barrierefreiheit. Ein Beispiel für ihre großartigen Zugänglichkeitsoptionen ist, dass die Stadt kostenlose motorisierte Strandrollstühle zur Verfügung stellt, damit jeder die berühmten Strände Südkaliforniens genießen kann. 

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Taxi

D. S-Bahn

e. Metro

F. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 62-76 Grad

B. Winter: 48-65 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 38.002

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 35%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Einfach

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #3 (von 10)

 

3. Platz:

Seattle

Geschätzt: 1851

Seattle oder die Emerald City ist Washingtons größte Stadt. Seattles malerische Landschaft, das milde Klima und die großartige kulturelle (und kulinarische) Szene machen diese Stadt zu einer fantastischen Option für Rollstuhlfahrer.   

AM BESTEN BEI:

Seattle erreichte Platz 1 auf unserer Liste für Transport und Innovation. Die Stadt hat jede Menge innovative Denker und das zeigt sich durch ihr breites Angebot an barrierefreien Verkehrsmitteln.

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. Taxi

e. S-Bahn

F. Metro

g. Stadtbahn

h. Fähre

2. Temperatur

A. Sommer: 52-73 Grad

B. Winter: 36-48 Grad

3. Luftqualität

A. C

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 55.799

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 25%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #2 (von 10)

 

4. Platz

San Francisco

Geschätzt: 1776 

San Francisco oder die City by the Bay ist bekannt für seine ikonischen Hügel, aber trotz der herausfordernden Topographie ist die Behindertengemeinde und die Kultur der Stadt riesig. San Francisco und die Akzeptanzkultur der Bay Area haben es auf unsere Liste gesetzt.

AM BESTEN BEI:

Für San Francisco ist Inklusivität der Schlüssel. Es wurde als _ÑÒMekka für die Behindertengemeinschaft bezeichnet. Das macht San Francisco zur Nummer eins auf unserer Liste für Bewusstsein und positive Kultur von Behinderungen. 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. Taxi

e. S-Bahn

F. Metro

g. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 53-68 Grad

B. Winter: 46-60 Grad

3. Luftqualität

A. EIN

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 92.570

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 34%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Einfach

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #4 (von 10)

 

5. Platz

Salt Lake City

Geschätzt: 1847

Salt Lake City oder Ski City USA liegt zwischen dem Great Salt Lake und den atemberaubenden Wasatch Mountains. Salt Lake ist eine kleine schiffbare Stadt, deren herzliche Gastfreundschaft und niedrige Lebenshaltungskosten es zu einem großartigen Ort für Rollstuhlfahrer machen.

AM BESTEN BEI:

Salt Lake City erreichte Platz 1 auf unserer Liste der Lebenshaltungskosten. Die günstigen Lebenshaltungskosten und die Verfügbarkeit von adaptivem Wohnraum in SLC waren die besten auf unserer Liste. 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 61-90 Grad

B. Winter: 26-44 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 7.340

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 40%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #7 (von 10)

 

6. Platz

Albuquerque

Geschätzt: 1891

Albuquerque oder die Duke City ist eine geschäftige Wüstenstadt, die eine Meile über dem Meeresspiegel liegt. Der rustikale Charme von Albuquerque in Kombination mit einer bunten Geschichte, einer freundlichen Kultur und einem typisch milden und warmen Klima machen es zu einem großartigen Ort, um zu Hause anzurufen.

AM BESTEN BEI:

Albuquerque hat die besten Krankenhäuser im Bundesstaat New Mexico. Mit erstklassigen Krankenhäusern kommt eine erstaunliche Versorgung, großartige Reha-Einrichtungen und zahlreiche Selbsthilfegruppen, die es zu einer großartigen Stadt für Rollstuhlfahrer machen.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. S-Bahn

2. Temperatur

A. Sommer: 62-90 Grad

B. Winter: 26-53 Grad

3. Luftqualität

A. C

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 23.803

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 28%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Sehr leicht

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #6 (von 10)

 

7. Platz

Reno

Europäische Sommerzeit. 1871

Reno oder die größte kleine Stadt der Welt ist Nevadas zweitbeliebtestes Touristenziel. Am Fuße der Sierra Nevada gelegen, bietet Reno schnellen Zugang zu weiten Flächen. Aber es ist die neu belebte Innenstadt von Reno und die hervorragende Erreichbarkeit, die es auf unsere Liste setzen.  

AM BESTEN BEI:

Reno erreichte Platz 1 auf unserer Liste für adaptive Erholung für Menschen mit Rückenmarksverletzungen (SCI). Die Stadt hat fast alle Parks, Golfplätze und Wassersporteinrichtungen für alle zugänglich gemacht. Darüber hinaus hat die Stadt Reno kürzlich einen Zuschuss namens Project Fit Reno erhalten, der Fitnessprogramme für Menschen mit QSL ermöglicht.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

2. Temperatur

A. Sommer: 52-92 Grad

B. Winter: 25-51 Grad

3. Luftqualität

A. C

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 8.099

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 37%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Sehr leicht

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #5 (von 10)

  

8. Platz

Denver

Europäische Sommerzeit. 1856

Denver oder die _ÑÒMile High City ist eine schnell wachsende Metropole mit über 300 Sonnentagen im Jahr. Die Bergbau- und Cowboy-Vergangenheit von Denver ist einer kosmopolitischeren Stadt gewichen, die sich sowohl auf Freizeitaktivitäten im Freien als auch auf die Kunst konzentriert.

AM BESTEN BEI:

Denver steht an vorderster Front der Behindertenrechtsbewegung. ADAPT, eine Basisorganisation für Behindertenrechte, wurde in Denver gegründet. ADAPT macht durch Gesetzgebungspolitik, Bildung und Mobilisierung auf den Mangel an bestimmten Bürgerrechten der Behindertengemeinschaft aufmerksam. 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. Taxi

e. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 53-88 Grad

B. Winter: 17-46 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 24.037

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 32%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Sehr leicht

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #8 (von 10) 

 

9. Platz

Winston-Salem

Europäische Sommerzeit. 1856

Winston-Salem oder die Twin City liegt in North-Carolina und war vor allem für seine Tabakindustrie bekannt. Viele der Tabakfelder wurden durch Weinberge ersetzt und die Stadt ist derzeit für ihre einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur, Charme und Gastfreundschaft bekannt. 

 

AM BESTEN BEI:

Mit satten 47 % ist Winston-Salem die Nummer eins auf unserer Liste für die Beschäftigung von Behinderten. Winston-Salem bietet viele Berufsbildungsprogramme an, darunter das Enrichment Center, das Erwachsenen mit Behinderungen hilft, einen Arbeitsplatz zu finden und zu behalten. 

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

2. Temperatur

A. Sommer: 65-89 Grad

B. Winter: 30-53 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 9.280

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 47%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #9 von 10)

 

10. Platz

Birmingham

Europäische Sommerzeit. 1871

Birmingham oder Magic City ist die größte Stadt in Alabama und liegt am Fuße der Appalachen. Im Zentrum der Bürgerrechtsbewegung ist Birminghams turbulente Vergangenheit einer strahlenden und erfolgreichen Zukunft gewichen.

AM BESTEN BEI:

Birmingham hat eine Kultur der Unterstützung, wenn es um Rückenmarksverletzungen geht. Es gibt zwei Zentren für ein unabhängiges Leben in der Stadt sowie eine Vielzahl von Reha-Einrichtungen, Ressourcen und adaptiven Erholungseinrichtungen für Menschen mit Rückenmarksverletzungen.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

2. Temperatur

A. Sommer: 68-91 Grad

B. Winter: 34-58 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 17.146

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 25%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #10 von 10)

Die zehn lebenswertesten Städte für Rollstuhlfahrer

 
 

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wo die besten Wohnorte für Rollstuhlfahrer sind oder ob Ihre Stadt es schafft? Werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Ten-Liste und kommentieren Sie unten, wenn Sie zustimmen oder eine andere Stadt vorschlagen möchten!

Die Rohdaten finden Sie in unserem Die besten Wohnorte für Rollstuhlfahrer – Ressourcen und Daten Website.

top-most-livable-cities-for-wheelchair-users.png
 

ROLLSTUHLBENUTZER TOP 10 LEBENSWERTSTE STÄDTE (nur Text)

Weitere Informationen und Ressourcen finden Sie unter: www.LivingSpinal.com.

 

Wir haben die Städte nach folgenden Kriterien bewertet:

 

1. Luftqualität

2. Behinderte Bevölkerung

3. Einfaches Auffinden von Ressourcen

4. Barrierefreie Sport-/Freizeiteinrichtungen

5. Zugänglicher Transport

6. Klima

  

Platz 1:

Portland

geschätzt 1851

Portland oder die Stadt der Rosen ist eine blühende Metropole mit einer liebenswerten, skurrilen Atmosphäre. Portland wird oft als die grünste Stadt des Landes bezeichnet und hat auch ein erstaunliches Gemeinschaftsgefühl, ein mildes Klima das ganze Jahr über, hervorragende öffentliche Verkehrsmittel und eine gute Erreichbarkeit, was es zur Nummer 1 auf unserer Liste macht.  

AM BESTEN BEI:

Portland erreichte Platz 1 auf unserer Liste für adaptive Freizeiteinrichtungen und -programme! Sie verfügen über eine große Anzahl an anpassungsfähigen Einrichtungen und Hunderte von Freizeitprogrammen.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. S-Bahn

e. Metro

F. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 54-81 Grad

B. Winter: 35-51 Grad

3. Luftqualität

A. _ÑÒB

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 26.661

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 34%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Einfach

 

2. Platz:

San Diego

geschätzt 1850

 

San Diego oder Amerikas schönste Stadt ist die zweitgrößte Stadt Kaliforniens, wo Sonne, Sand, Meer und blauer Himmel dominieren. Das milde mediterrane Klima, die atemberaubende Küste und die hervorragenden Zugänglichkeitsmöglichkeiten machen diese freundliche Stadt ganz oben auf unserer Liste. 

 

AM BESTEN BEI:

San Diego erreichte Platz 1 auf unserer Liste für Barrierefreiheit. Ein Beispiel für ihre großartigen Zugänglichkeitsoptionen ist, dass die Stadt kostenlose motorisierte Strandrollstühle zur Verfügung stellt, damit jeder die berühmten Strände Südkaliforniens genießen kann. 

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Taxi

D. S-Bahn

e. Metro

F. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 62-76 Grad

B. Winter: 48-65 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 38.002

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 35%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Einfach

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #3 (von 10)

 

3. Platz:

Seattle

Geschätzt: 1851

Seattle oder die Emerald City ist Washingtons größte Stadt. Seattles malerische Landschaft, das milde Klima und die großartige kulturelle (und kulinarische) Szene machen diese Stadt zu einer fantastischen Option für Rollstuhlfahrer.   

AM BESTEN BEI:

Seattle erreichte Platz 1 auf unserer Liste für Transport und Innovation. Die Stadt hat jede Menge innovative Denker und das zeigt sich durch ihr breites Angebot an barrierefreien Verkehrsmitteln.

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. Taxi

e. S-Bahn

F. Metro

g. Stadtbahn

h. Fähre

2. Temperatur

A. Sommer: 52-73 Grad

B. Winter: 36-48 Grad

3. Luftqualität

A. C

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 55.799

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 25%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #2 (von 10)

 

4. Platz

San Francisco

Geschätzt: 1776 

San Francisco oder die City by the Bay ist bekannt für seine ikonischen Hügel, aber trotz der herausfordernden Topographie ist die Behindertengemeinde und die Kultur der Stadt riesig. San Francisco und die Akzeptanzkultur der Bay Area haben es auf unsere Liste gesetzt.

AM BESTEN BEI:

Für San Francisco ist Inklusivität der Schlüssel. Es wurde als _ÑÒMekka für die Behindertengemeinschaft bezeichnet. Das macht San Francisco zur Nummer eins auf unserer Liste für Bewusstsein und positive Kultur von Behinderungen. 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. Taxi

e. S-Bahn

F. Metro

g. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 53-68 Grad

B. Winter: 46-60 Grad

3. Luftqualität

A. EIN

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 92.570

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 34%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Einfach

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #4 (von 10)

 

5. Platz

Salt Lake City

Geschätzt: 1847

Salt Lake City oder Ski City USA liegt zwischen dem Great Salt Lake und den atemberaubenden Wasatch Mountains. Salt Lake ist eine kleine schiffbare Stadt, deren herzliche Gastfreundschaft und niedrige Lebenshaltungskosten es zu einem großartigen Ort für Rollstuhlfahrer machen.

AM BESTEN BEI:

Salt Lake City erreichte Platz 1 auf unserer Liste der Lebenshaltungskosten. Die günstigen Lebenshaltungskosten und die Verfügbarkeit von adaptivem Wohnraum in SLC waren die besten auf unserer Liste. 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 61-90 Grad

B. Winter: 26-44 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 7.340

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 40%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #7 (von 10)

 

6. Platz

Albuquerque

Geschätzt: 1891

Albuquerque oder die Duke City ist eine geschäftige Wüstenstadt, die eine Meile über dem Meeresspiegel liegt. Der rustikale Charme von Albuquerque in Kombination mit einer bunten Geschichte, einer freundlichen Kultur und einem typisch milden und warmen Klima machen es zu einem großartigen Ort, um zu Hause anzurufen.

AM BESTEN BEI:

Albuquerque hat die besten Krankenhäuser im Bundesstaat New Mexico. Mit erstklassigen Krankenhäusern kommt eine erstaunliche Versorgung, großartige Reha-Einrichtungen und zahlreiche Selbsthilfegruppen, die es zu einer großartigen Stadt für Rollstuhlfahrer machen.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. S-Bahn

2. Temperatur

A. Sommer: 62-90 Grad

B. Winter: 26-53 Grad

3. Luftqualität

A. C

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 23.803

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 28%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Sehr leicht

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #6 (von 10)

 

7. Platz

Reno

Europäische Sommerzeit. 1871

Reno oder die größte kleine Stadt der Welt ist Nevadas zweitbeliebtestes Touristenziel. Am Fuße der Sierra Nevada gelegen, bietet Reno schnellen Zugang zu weiten Flächen. Aber es ist die neu belebte Innenstadt von Reno und die hervorragende Erreichbarkeit, die es auf unsere Liste setzen.  

AM BESTEN BEI:

Reno erreichte Platz 1 auf unserer Liste für adaptive Erholung für Menschen mit Rückenmarksverletzungen (SCI). Die Stadt hat fast alle Parks, Golfplätze und Wassersporteinrichtungen für alle zugänglich gemacht. Darüber hinaus hat die Stadt Reno kürzlich einen Zuschuss namens Project Fit Reno erhalten, der Fitnessprogramme für Menschen mit QSL ermöglicht.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

2. Temperatur

A. Sommer: 52-92 Grad

B. Winter: 25-51 Grad

3. Luftqualität

A. C

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 8.099

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 37%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Sehr leicht

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #5 (von 10)

  

8. Platz

Denver

Europäische Sommerzeit. 1856

Denver oder die _ÑÒMile High City ist eine schnell wachsende Metropole mit über 300 Sonnentagen im Jahr. Die Bergbau- und Cowboy-Vergangenheit von Denver ist einer kosmopolitischeren Stadt gewichen, die sich sowohl auf Freizeitaktivitäten im Freien als auch auf die Kunst konzentriert.

AM BESTEN BEI:

Denver steht an vorderster Front der Behindertenrechtsbewegung. ADAPT, eine Basisorganisation für Behindertenrechte, wurde in Denver gegründet. ADAPT macht durch Gesetzgebungspolitik, Bildung und Mobilisierung auf den Mangel an bestimmten Bürgerrechten der Behindertengemeinschaft aufmerksam. 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

C. Pendeln

D. Taxi

e. Stadtbahn

2. Temperatur

A. Sommer: 53-88 Grad

B. Winter: 17-46 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 24.037

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 32%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Sehr leicht

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #8 (von 10) 

 

9. Platz

Winston-Salem

Europäische Sommerzeit. 1856

Winston-Salem oder die Twin City liegt in North-Carolina und war vor allem für seine Tabakindustrie bekannt. Viele der Tabakfelder wurden durch Weinberge ersetzt und die Stadt ist derzeit für ihre einzigartige Mischung aus Geschichte, Kultur, Charme und Gastfreundschaft bekannt. 

 

AM BESTEN BEI:

Mit satten 47 % ist Winston-Salem die Nummer eins auf unserer Liste für die Beschäftigung von Behinderten. Winston-Salem bietet viele Berufsbildungsprogramme an, darunter das Enrichment Center, das Erwachsenen mit Behinderungen hilft, einen Arbeitsplatz zu finden und zu behalten. 

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

2. Temperatur

A. Sommer: 65-89 Grad

B. Winter: 30-53 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 9.280

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 47%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #9 von 10)

 

10. Platz

Birmingham

Europäische Sommerzeit. 1871

Birmingham oder Magic City ist die größte Stadt in Alabama und liegt am Fuße der Appalachen. Im Zentrum der Bürgerrechtsbewegung ist Birminghams turbulente Vergangenheit einer strahlenden und erfolgreichen Zukunft gewichen.

AM BESTEN BEI:

Birmingham hat eine Kultur der Unterstützung, wenn es um Rückenmarksverletzungen geht. Es gibt zwei Zentren für ein unabhängiges Leben in der Stadt sowie eine Vielzahl von Reha-Einrichtungen, Ressourcen und adaptiven Erholungseinrichtungen für Menschen mit Rückenmarksverletzungen.

 

1. Transport

A. Bus

B. Para-Transit

2. Temperatur

A. Sommer: 68-91 Grad

B. Winter: 34-58 Grad

3. Luftqualität

A. F

4. Bevölkerung mit Behinderungen

A. 17.146

5. Prozentsatz der Erwerbstätigen mit Behinderungen

A. 25%

6. Einfaches Auffinden von Informationen/Ressourcen

A. Mittel

7. Barrierefreie Sport- und Freizeiteinrichtungen

A. #10 von 10)